Aktionsseite – Postphase

40 Jahre „Die unendliche Geschichte“:
Mehr als 500 Botschafter Phantásiens haben Ihre Erinnerungen an das literarische Meisterwerk von Michael Ende geteilt.

Den Anfang machten 24 Persönlichkeiten und Prominente.

Die Schmuckausgabe zum Jubiläum und die Publikumsaktion "Botschafter Phantásiens"

In „Die unendliche Geschichte“ wird der Junge Bastian beim Lesen des gleichnamigen Buches selbst zum Teil der Geschichte und begibt sich auf ein mitreißendes Abenteuer durch Phantásien, von dem er nur schwerlich seinen Weg zurück in die Realität findet.  

Anlässlich des 40. Jubiläums des literarischen Meisterwerks von Michael Ende hat der Künstler Sebastian Meschenmoser eine Schmuckausgabe mit über 160 Ölgemälden und schwarz-weißen Illustrationen bebildert.

Darüber hinaus riefen wir die Aktion „Botschafter Phantásiens“ ins Leben. 24 Prominente und Persönlichkeiten machten den Anfang und verrieten in einem Video ihre ganz persönliche Beziehung zu diesem Buch. Zwischen dem Erscheinen der Schmuckausgabe am 15. August 2019 und dem 90. Geburtstag von Michael Ende am 12. November 2019 riefen wir Leserinnen und Leser dazu auf, eigene Erinnerungen mit ihren wichtigsten Menschen zu teilen. Sie konnten auf dieser Seite eine grafisch gestaltete, persönliche Widmung erstellen und wurden so selbst zu Botschafter Phantásiens.

Über 500 Widmungen wurden eingereicht, von denen einige in der Galerie der Botschafter auf dieser Seite nachgelesen werden können.

Wir danken allen Botschaftern Phantásiens und gratulieren den zwölf Gewinnerinnen und Gewinnern der von Sebastian Meschenmoser signierten Schmuckausgaben, die wöchentlich verlost wurden.  

Die Wochengewinner:

Woche 1: Stefanie B.
Woche 2: Stefan V.
Woche 3: Vanessa S.
Woche 4: Karoline H.
Woche 5: Denise S.
Woche 6: Karina F.
Woche 7: Birte K.
Woche 8: Julia H.
Woche 9: Stefanie K.
Woche 10: Lisa-Marie P.
Woche 11: Oliver B.
Woche 12: Simone D.
Woche 13: Angelina K.
Woche 14: Ninja A.

Herzlichen Glückwunsch!

„Es gibt Menschen, die können nie nach Phantásien kommen, und es gibt Menschen, die können es, aber sie bleiben für immer dort."
„Die unendliche Geschichte“ von M. Ende, Illustrationen von S. Meschenmoser © H2019 Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart

Galerie der Botschafter Phantásiens

„Die unendliche Geschichte“ von M. Ende, Illustrationen von S. Meschenmoser © H2019 Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart

Die unendliche Geschichte

Vor über 40 Jahren erzählte Michael Ende seinem damaligen Verleger Hansjörg Weitbrecht von einer Roman-Idee: Ein Junge gerät beim Lesen eines Buches buchstäblich in die Geschichte hinein und findet nur schwer wieder den Weg zurück. Der Verleger war begeistert und Ende begann mit dem Schreiben. Drei Jahre später erschien „Die unendliche Geschichte“, wurde zum Bestseller und gilt heute als der Klassiker der deutschen Phantastik.

40 Jahre nach dem ersten Erscheinen von „Die unendliche Geschichte“ haben wir den Künstler Sebastian Meschenmoser auf eine Reise nach Phantásien geschickt, um die erste farbig illustrierte Ausgabe von „Die unendliche Geschichte“ zu gestalten. Entstanden ist ein imposantes Werk mit über 160 Ölbildern und schwarz-weißen Illustrationen.

Ab 12 Jahre

416 Seiten, Gebunden mit Ganzleineneinband, Schutzumschlag und Leseband

Format: 231 x 273 mm

ISBN: 978-3-522-20250-3

Preis: 35,00 €

Erscheinungstermin: 15.08.2019

Blick ins Buch

„Die unendliche Geschichte“ von M. Ende, Illustrationen von S. Meschenmoser © H2019 Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart
Foto: Caio Garrubba

Michael Ende

Michael Ende (1929-1995) hat in einer nüchternen, seelenlosen Zeit die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume zurückgewonnen. Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war zudem einer der vielseitigsten Autoren. Neben Kinder- und Jugendbüchern schrieb er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke und Gedichte. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über 35 Millionen Exemplaren

Sebastian Meschenmoser

Sebastian Meschenmoser wurde 1980 in Frankfurt am Main geboren und studierte bildende Kunst in Mainz. 2005 legte er mit „Fliegen lernen“ sein vielbeachtetes Bilderbuchdebüt vor. Seitdem entstanden zahlreiche weitere erfolgreiche Bilderbücher, drei davon wurden für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Sebastian Meschenmoser lebt und arbeitet in Berlin.

„Die unendliche Geschichte“ gehört für ihn wie für viele in seiner Generation zu den wichtigsten und prägendsten Leseerlebnissen der Kindheit und die Illustration dieses Klassikers war schon immer sein Traum. Bei einem Besuch einer Mitarbeiterin des Verlages in seinem Atelier sollte dieser Traum wahr werden.

Für die Arbeit an dem Buch hat Sebastian Meschenmoser sich tief in die Gedankenwelt Michael Endes begeben, ist nach Italien gereist und hat all die Orte besucht, die Ende beim Schreiben des Romans inspiriert haben. So konnte er die Atmosphäre der Welt Phantásiens komplett durchdringen und in seinen gewaltigen Bildern wieder neu aufleben zu lassen.

Foto: Jan-Ulrich Schmidt

Eine Aktion von

unterstützt und umgesetzt von

in freundlicher Partnerschaft mit

Akkordeon Inhalt

1. Veranstalter der Aktion

Veranstalter des Gewinnspiels für „Botschafter Phantásiens“ ist der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Blumenstr. 36, 70182 Stuttgart/Germany.

Die Teilnahme an dieser Aktion richtet sich nach den nachfolgenden Bedingungen. Mit der Teilnahme an der Aktion versichern die Teilnehmer, dass sie die Voraussetzungen für die Berechtigung zur Teilnahme erfüllen und die nachfolgenden Bedingungen akzeptieren.

Zudem bestätigen die Teilnehmer, dass sie die Urheber des eingereichten Textes sowie ggf. des Fotos oder Videos sind und damit uneingeschränkt über die Nutzungsrechte darüber verfügen.

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen, die

(a) mindestens 16 Jahre alt sind (bei minderjährigen Teilnehmern ist für die Teilnahme eine Zustimmung des gesetzlichen Vertreters erforderlich) und
(b) einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.

Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeiter der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH sowie Mitarbeiter der an diesem Gewinnspiel beteiligten Unternehmen.

3. Zeitraum der Aktion

Die Aktion zu „Botschafter Phantásiens“ (nachfolgend „Aktion“ genannt) ist eine befristete Aktion der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.

Sie findet vom 12. August (0:00 Uhr) bis 13. November 2019 (23:59 Uhr) statt. Nach Teilnahmeschluss eingereichte Einsendungen können nicht berücksichtigt werden.

Technische Probleme beim Einreichen können leider ebenfalls nicht berücksichtigt werden.

4. Teilnahmevoraussetzungen für die Aktion

Die Teilnahme an der Aktion erfolgt ausschließlich online auf der Seite botschafterphantasiens.de durch das Ausfüllen eines Kontaktformulars mit persönlichen Daten (E-Mail, Vor- und Nachname) sowie durch das Eingeben eines Textes plus optional das Hochladen eines Fotos oder das Einreichen eines Videolinks von Youtube oder Vimeo.

Jede*r Teilnehmer*in kann mehrere Beiträge einreichen.

Einreichungen per Briefpost, E-Mail oder auf anderen Wegen können leider nicht berücksichtigt werden.

Eingereichte Beiträge müssen folgende Anforderungen erfüllen:

  • Der Text muss von der „Unendlichen Geschichte“ handeln (persönlichen Erlebnisse oder Erinnerungen).
  • Es muss ein Name für die Widmung eingetragen werden.
  • Die Teilnehmer müssen Urheber des Textes sein.
  • Das Foto oder Video darf nicht in Urheberrechte, Markenrechte oder Rechte geistigen Eigentums einer dritten Person oder Organisation eingreifen. Aus diesem Grund sind ausschließlich Fotos erlaubt, die von den Teilnehmern selbst erstellt worden sind und an denen sie die uneingeschränkten Urheber- und Nutzungsrechte haben.

 

5. Informationen zum Gewinn  

Alle Teilnehmer können bei einer wöchentlichen Auslosung jeweils eine Schmuckausgabe der „Unendlichen Geschichte“ gewinnen. Dabei wird die bei der Aktion eingereichte Widmung per Hand von Sebastian Meschenmoser in dem Buch illustriert. 

Die Auslosung erfolgt per Zufallsprinzip unter allen Teilnehmern. Sie werden schriftlich per E-Mail an die vom Teilnehmer angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt und darin deren Postanschrift für die Zustellung des Gewinns erfragt.

Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb von 21 Tagen nach Benachrichtigung per E-Mail an team@botschafterphantasiens.de, verfällt der Anspruch endgültig und ein neuer Gewinner wird bestimmt.

Wird der Gewinn vom Versanddienstleister z. B. wegen falscher Anschrift oder Nichtabholung zurückgesandt, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein anderer Gewinner ausgelost.

6. Ausschluss von Teilnehmern

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe vorliegen. Dazu zählen u. a. der Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen und Manipulation, aber auch das Einreichen von Fotos, deren Inhalt nicht den Anforderungen der Aktion entsprechen und/oder fremdenfeindlicher, sexueller und/oder rechtswidriger Natur sind. In diesen Fällen behält sich der Veranstalter rechtliche Schritte vor.

7. Nutzungsrecht/Rechtsübertragung

Bei der Einreichung werden die Teilnehmer gefragt, ob sie der Veröffentlichung ihres Beitrags in der Galerie der Botschafter widersprechen.

Wird dieser Widerspruch eingelegt, wird der Beitrag nicht veröffentlicht und für keine weiteren Kommunikationsmaßnahmen verwendet. 

Sofern bei der Teilnahme dem nicht widersprochen wird, dass der Beitrag in der Galerie der Botschafter veröffentlicht werden darf, räumen die Teilnehmer der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH das Recht ein, den Beitrag auf der Landingpage www.botschafterphantasiens.de zu veröffentlichen. Dies beinhaltet den kompletten Beitrag (Vorname und erster Buchstabe des Nachnamens, Name der Person, der das Buch gewidmet wurde sowie der Text und ggf. das Foto oder Video.)

Von diesen freigegebenen Beiträgen werden nicht alle in der Galerie der Botschafter veröffentlicht. Die Auswahl liegt beim Veranstalter und muss nicht begründet werden.

Darüber hinaus räumen die Teilnehmer der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH ein einfaches, zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränktes sowie unbefristetes Nutzungsrecht ein, den Text und ggf. das Foto oder Video zu werblichen und/oder kommunikativen Zwecken zu nutzen, insbesondere sie in digitalen und Printmedien zu veröffentlichen, zu vervielfältigen, abzubilden und zu verbreiten.

Überdies können die Widmungen Fotos auf den Webseiten der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH veröffentlicht werden. Diese Nutzung beinhaltet ebenfalls weiterführende Kommunikationsmaßnahmen wie bspw. Newsletter oder die Social-Media-Kanäle des Veranstalters.

Für das Veröffentlichen der Texte und ggf. Fotos und Videos werden keine Honorare oder andere Vergütungen bezahlt.

Es hat keinen Einfluss auf die Gewinnchance, ob ein Beitrag veröffentlicht wurde oder nicht.

8. Datenschutz

An uns übermittelte personenbezogene Daten wie Name und E-Mail-Adresse werden nur zur Korrespondenz und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem sie zur Verfügung gestellt wurden.

Sämtliche personenbezogene Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Aktion erforderlich ist oder wir gesetzlich zur Speicherung verpflichtet sind.

Personenbezogene Daten können jederzeit gelöscht werden.

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen: https://www.thienemann-esslinger.de/verlag/ueber-uns/datenschutz/

9. Haftung

Die Teilnehmer sind allein für die wahrheitsgemäße Angabe ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Der Veranstalter haftet nicht für die missbräuchliche Nutzung von Daten, Texten, Fotos oder Videos Dritter und wird insoweit von der Verpflichtung zur Zahlung eines Schadenersatzes freigestellt.

Sollte ein Text, Foto oder Video gegen geltendes Recht verstoßen und/oder ein*e Teilnehmer*in falsche Angaben machen, sind die Betroffenen der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH von jeglicher daraus resultierender Haftung gegenüber Dritten freigestellt.

Die Thienemann-Esslinger Verlag GmbH haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung der Daten, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, falsche Inhalte, Verluste, Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an der Aktion entstehen können. Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung und andere technische Defekte außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters, wird keine Haftung übernommen.

10. Vorbehaltsklausel

Der Veranstalter ist berechtigt, die Aktion jederzeit ohne Ankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden, wenn und soweit unvorhersehbare Entwicklungen, die der Veranstalter nicht veranlasst und auf die er keinen Einfluss hat, dies erforderlich machen. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen (z.B. Viren in Computersystemen, Manipulation oder Fehler in der Hard-/Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann. Aus einer vorzeitigen Beendigung oder Aussetzung der Aktion können keine Ansprüche abgeleitet werden.

11. Ausschluss des Rechtsweges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

12. Widerrufsrecht, Rückfragen und Beschwerden

Widerrufswünsche, Rückfragen und Beschwerden können per E-Mail an team@botschafterphantasiens.de oder schriftlich an die Thienemann-Esslinger Verlag GmbH gestellt werden.

13. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

Stand: 11.08.2019

© 2019 Thienemann-Esslinger Verlag GmbH | Impressum | Kontakt | Datenschutz